Banner Baby T-Shirts bedrucken und gestalten im Online Shop
Startseite | Baby Designer | Shop Jungen / Mädchen | Service | Produkte | Neuer Baby Designer
KATEGORIEN

Babymode im Internet

Kinder wachsen in den ersten Lebensjahren sehr schnell. Besonders die kleinen Größen können sie nur wenige Wochen oder Monate tragen. Deshalb sollten Eltern nach Möglichkeiten suchen, Babybekleidung besonders preiswert zu erhalten. Das Internet bietet hierfür beste Voraussetzungen.

Verschiedene Shops bieten Babymode an

Mittlerweile gibt es eine Vielzahl an Online-Shops, die Babymode, teilweise aber auch andere Artikel, die für die Kleinsten benötigt werden, anbieten. Zu diesen gehören beispielsweise babyshirty und auch baby-shirts-selbst-gestalten. Aber auch viele Filialgeschäfte haben eigene Online-Shops eingerichtet, in denen Kunden rund um die Uhr Babymode und weitere Artikel bestellen können. Als Beispiel seien hier C&A, H&M, Toys"R"Us, NKD und Ernstings Family genannt.

Sie finden bei uns manchmal Bekleidung für Babys bis zu 70 Prozent günstiger. Bei diesen Angeboten handelt es sich unter anderem um Überproduktionen, aber auch um Modelle aus der letztjährigen Kollektion. Qualitativ müssen Sie bei diesen Angeboten keinerlei Abstriche machen.

Gebrauchte Babymode erwerben

Auf Auktionsplattformen, aber auch in Kleinanzeigenportalen sowie in speziellen Facebook-Gruppen können Eltern gebrauchte Babybekleidung besonders günstig ersteigern oder sofort kaufen. Für Sie hat das den Vorteil, dass die Kleidung bereits getragen wurde und deshalb keinerlei Farbrückstände mehr enthält.

Viele professionelle Händler bieten auf Auktionsplattformen neuwertige Baby- und Kindermode zu sehr attraktiven Konditionen an. Hierbei sollten Sie aber darauf achten, dass diese wirklich von Deutschland aus verschickt wird. Ansonsten kann sich die Lieferung schon einmal zwei bis drei Wochen hinziehen. Gerade in der ersten Zeit, in der Babys am schnellsten wachsen, passen die Sachen vielleicht schon nicht mehr, wenn sie bei Ihnen eintreffen.

Worauf ist beim Kauf von Babymode zu achten?

In den kleinsten Konfektionsgrößen benötigen Sie nur wenige Kleidungsstücke. So reichen beispielsweise vier bis sechs Strampler, zehn Baby Bodys, sechs der Jahreszeit entsprechende Baby T-Shirts, zwei Schlafanzüge, zwei Jacken, fünf bis sechs Baby Mützchen und drei bis vier Paar Söckchen in der kleinsten Konfektionsgröße aus. Sind die Shirts noch etwas zu groß, krempeln Sie diese an den Ärmeln einfach um.

Erwerben Sie neue Bekleidung bei uns, sollten Sie diese vor dem ersten Tragen einmal waschen. Dadurch können überschüssige Farbrückstände, die sonst zu Reizungen der empfindlichen Babyhaut führen können, entweichen.

Gutscheine für baby-shirts selbst gestalten

Sicher werden Sie von Freunden und Verwandten gefragt, was Sie sich zur Geburt Ihres Kindes wünschen. Wie wäre es beispielsweise mit einem Gutschein für einen Onlineshop, der Babymode anbietet? Soll ein persönliches Geschenk überreicht werden, so bitten Sie doch darum, die Bekleidung in einer größeren Konfektionsgröße - beispielsweise 74/80 - auszuwählen. Diese kann Ihr Kind etwa ab einem Alter von acht Monaten tragen. Gutscheine für unseren Baby Shop finden Sie auf vielen Gutscheinportalen.